24.11.
2017
Hamburg | Deutschland
Fr 20.00 Uhr | Laeiszhalle

Telemann - Miriways

Konzertante Aufführung

Krankheitsbedingt musste Michael Volle seine Mitwirkung an der Titelpartie absagen. Dankenswerterweise springt André Morsch für die Partie ein.

Mitwirkende

MitwirkendeInstrument, Funktion, StimmeZusatzinformation
André MorschBariton(Miriways)
Robin Johannsen Sopran(Sophi)
Sophie KarthäuserSopran(Bemira)
Lydia TeuscherSopran(Nisibis)
Michael NagyBariton(Murzah)
Marie-Claude ChappuisMezzosopran(Samischa)
Anett FritschSopran(Zemir)
Dominik KöningerBariton(Geist/Scandor)
Johannes GaubitzTenor(Gesandter)
-
Bernard LabadieDirigent

Georg Philipp Telemann
Miriways

Oper in drei Akten nach einem Libretto von Johann Samuel Müller TWV 21:24
(konzertante Aufführung)


1728 wurde Telemanns "Miriways" in der legendären Gänsemarktoper uraufgeführt - beim Telemann-Festival von NDR Das Alte Werk kehrt das Werk über die Rebellion in Persien und den neuen Machthaber auf dem Pfauenthron nun in die Stadt seiner Entstehung zurück.

In Kooperation mit der Elbphilharmonie Hamburg

Laeiszhalle
Johannes-Brahms-Platz
20355 Hamburg
Deutschland

Der Kartenvorverkauf beginnt am: 
Donnerstag, 1. Juni 2017

Mo Di Mi Do Fr Sa So
 
 
2
 
3
 
4
 
5
 
6
 
8
 
9
 
10
 
11
 
14
 
15
 
16
 
17
 
18
 
19
 
21
 
22
 
23
 
25
 
27
 
28
 
29
 
30