Konzerte

26.02.
2023
Berlin | Deutschland
So 20.00 Uhr | Philharmonie | Kammermusiksaal

NoonSong presents: Concert spirituel

Berliner höfischer Glanz – Die Kirchenmusik am Preussischen Königshof

Mitwirkende

MitwirkendeInstrument, Funktion, StimmeZusatzinformation
Lydia TeuscherSopran
Sophie HarmsenAlt
Siyabonga MaqungoTenor
Dominik KöningerBass
-
Vokalensemble 'sirventes berlin'
Stefan SchuckMusikalische Leitung

Carl Heinrich Graun
Vesper (Erstmalige Wiederaufführung)

Johann Friedrich Reichardt
"Der Seelen Ruhe ist es Gott zu Zion dich zu loben" (Erstmalige Wiederaufführung)

Carl Heinrich Graun
Te Deum

Konzert im Rahmen der "Concert spirituels" mit dem Vokalensemble sirventes Berlin

Ein Kapitel bislang eher unbekannter und unbeachteter Kirchenmusik schlägt das „Berliner Konzert“ mit den beiden Hofkapellmeistern Carl Heinrich Graun und Johann Friedrich Reichardt auf. Nach der Thronbesteigung Friedrichs II entwickelte sich Graun zum Starkomponisten der Königlichen Hofoper Unter den Linden. Reichardts Komponistenruf begründet sich auf die Vertonung vieler Lieder von Wolfgang von Goethe und von J.G. Herder. Mit der „Ausgrabung“ von geistlichen Werken dieser beiden in Berlin tätigen Barockkomponisten setzt Stefan Schuck, Künstlerischer Leiter des Vokalensembles sirventes Berlin und des "Noonsong" die seit 2020 bestehende erfolgreiche Zusammenarbeit mit der Akademie für Alte Musik Berlin fort.

Philharmonie | Kammermusiksaal
Herbert-von-Karajan-Straße 1
10785 Berlin
Deutschland