Georg Friedrich Händel

Georg Friedrich Händel

Water Music

“playing that doesn’t just celebrate the outdoorsy elements – the winds and the horns for George I’s trip down the Thames, but the beauty and delicacy of the writing as well … Tremendous fun, such light playing; brilliant … it takes real thought and preparation to make these famous pieces come up as fresh as they do here … properly invigorating, it’s a Thames boat trip I think I’d pay to embark on.”
BBC Radio 3
"Mehr Wassermusik geht nicht!"
rbb kulturradio
“From the delightfully sprightly Allegro of the Overture, the Berlin period band give a predictably enjoyable, accomplished performance: polished, rhythmically spirited and supple.”
Gramophone Magazine
"Es dürfte manchem Hörer schwerfallen, sich mit dieser Deutung der 'Wassermusik' im Ohr reinen Gewissens wieder anderen Interpretationen anzuvertrauen."
klassik.com
“The piece's vitality and brilliance of invention shine forth in the strongest and most appealing orchestral colours…the quality of playing is extraordinary…the period instruments register superbly in a rich and full sonic picture that achieves something close to an ideal textural balance"
BBC Music Magazine

 

Musik für eine königliche Flusspartie

Am 17. Juli 1717 fuhr König George I. »flussaufwärts nach Chelsea, und zu seiner Unterhaltung spielte ein vortreffliches Instrumentalensemble … für diesen Zweck komponiert von dem berühmten Händel.« Die 50 Musiker kosteten die fürstliche Summe von 150 £ – aber ihre Waldhörner, Trompeten, Flöten und andere Instrumente begeisterten die Gesellschaft so sehr, dass das Konzert im Laufe des Abend gleich drei Mal wiederholt werden musste. Kein Zweifel, dass die unvergleichlichen Virtuosen der Akademie für Alte Musik Berlin dieses Kunststück in ihrem Wohnzimmer wiederholen werden!

(Aus dem Ankündigungstext von harmonia mundi)

CD
Erschienen bei: 
harmonia mundi (2016)
Bestellnummer: 
HMC 902216
AuszeichnungDatum
Le Choix de France MusiqueFebruar 2016
MDR Figaro (Empfehlung)Februar 2016
NDR Kultur (CD der Woche)Februar 2016
Radio Stephansdom (CD-Empfehlung)Februar 2016
rbb kulturradio (CD der Woche)Februar 2016
hr2 kultur (CD-Tipp)März 2016
BR Klassik (CD-Tipp)März 2016
BBC Music Magazine (Disc of the Month)März 2016
6April 2016