Bach - Violinkonzerte

Bach - Violinkonzerte

mit Isabelle Faust

Veröffentlichung am 15.03.2019

Diese faszinierende Aufnahme ist eine erneute Erinnerung daran, dass der Meister des Wohltemperierten Klaviers auch ein virtuoser Geiger war!

Isabelle Faust, Bernhard Forck sowie dessen Mitstreiter in der Akademie für Alte Musik Berlin haben eine Vielzahl von Werken von Bach erkundet.
All diese Werke entpuppen sich hier als direkte oder indirekte Verwandte der drei monumentalen Violinkonzerte BWV 1041-1043. 

Doppel-CD

CD 1
Violinkonzert d-Moll BWV 1052R
Sinfonia aus der Kantate “Ich liebe den Höchsten von ganzem Gemüte” BWV 174
Violinkonzert E-Dur BWV 1042
Sinfonia aus der Kantate “Ich hatte viel Bekümmernis” BWV 21
Triosonate C-Dur BWV 529
Doppelkonzert für Oboe und Violine c-Moll BWV 1060R

CD 2
Orchestersuite Nr. 2 a-Moll BWV 1067
Triosonate d-Moll BWV 527
Violinkonzert g-Moll BWV 1056R
Sonate aus der Kantate “Himmelskönig, sei willkommen” BWV 182
Violinkonzert a-Moll BWV 1041
Sinfonia für Violine, 3 Trompeten, 2 Oboen, Pauken, Streicher und Basso continuo BWV 1045
Doppelkonzert d-Moll für 2 Violinen BWV 1043


Isabelle Faust, Violine
Bernhard Forck, Violine 
Xenia Löffler, Oboe und Blockflöte
Jan Freiheit, Violoncello
Raphael Alpermann, Cembalo

Akademie für Alte Musik Berlin

CD
Erschienen bei: 
harmonia mundi (2019)
Bestellnummer: 
HMM 902335.36