Verabschiedung von Stephan Mai in den Ruhestand

Verabschiedung von Stephan Mai in den Ruhestand

 

Unser Neujahrskonzert war nicht nur musikalisch ein ganz besonderer Konzertabend. Mit dem Konzert hat sich unser langjähriger Konzertmeister und Akamus-Mitbegründer Stephan Mai in den Ruhestand verabschiedet.


Foto (c) Fabian Schellhorn


Wir blicken dankbar auf die langjährige und intensive Zeit unter unserem Konzertmeister Stephan Mai. Er hat uns, die wir so viele Jahre mit ihm musizieren durften, sehr reich beschenkt und auf seine unverwechselbare Art inspiriert.  
Welche Vielzahl der Programme und Interpretationen, die in 40 Jahren Akamus seine prägnante Handschrift trugen!
Seine musikalischen Impulse haben das Ensemble bis heute geprägt. Er gab stets Raum für Dialog und Diskurs, so dass sich das Orchester und seine Mitglieder beständig weiter entfalten konnten und die Lebendigkeit des gemeinsamen Musizierens auch von Publikum und Kritikern stets mit Begeisterung aufgenommen wurden.

In Dankbarkeit von uns allen
Die Akademie für Alte Musik Berlin / Akamus


Foto (c) Xenia Löffler