07/28
2016
Leipzig | Germany
Thu 07:30 PM Uhr | Thomaskirche

In memoriam Bach

Konzert zum 266. Todestag J.S. Bachs

Performers

PerformersInstrument, Funktion, Stimme
Leipziger Cantorey
Gotthold SchwarzDirigent
Im Rahmen des MDR Musiksommer

 

Georg Philipp Telemann     
"Herzlich tut mich verlangen“
Kantate für Soli, Chor, 2 Violinen, Viola, und B.c.
                    
Carl Philipp Emanuel Bach
„Der Gerechte, ob er gleich zu zeitlich stirbt“
Bearbeitung der Motette von Johann Chr. Bach für Chor, Instrumente und B.c.

Felix Mendelssohn Bartholdy
„Aus tiefer Not schrei ich zu dir“  
Motette für vierst. Chor und Orgel, op.23 Nr.1

Max Reger
„Wir glauben all an einen Gott“
Motette für fünfst. Chor op. 138

Johann Sebastian Bach                       
„Der Gerechte kommt um“
Motette für vierst. Chor, Instrumente und B.c.

Johann Sebastian Bach
Missa g-moll, BWV 235
für Soli, Chor, 2 Oboen, 2 Violinen, Viola und B.c.


Die Gedenkkonzerte in Johann Sebastian Bachs langjähriger Wirkungsstätte, der Leipziger Thomaskirche, finden bereits seit 20 Jahren statt – ein Beweis von anhaltendem Erfolg. Diesmal wird Bachs »kleine« Messe in g-Moll umrahmt von Werken seiner Zeitgenossen sowie von Stücken späterer Bewunderer und Nacheiferer wie Felix Mendelssohn Bartholdy. Kompositionen von Bachs zweitältestem Sohn Carl Philipp Emanuel und Max Reger runden das Bild stillen Gedenkens und die Freude darüber ab, dass uns diese geniale Musik bis heute erhalten geblieben ist – wird  Johann Sebastian Bach doch in ihr für immer lebendig bleiben.

In Kooperation mit dem Bach-Archiv und der Thomaskirche

 

Thomaskirche
Thomaskirchhof 18
04109 Leipzig
Germany

Mo Tu We Th Fr Sa Su
 
 
1
 
2
 
3
 
6
 
9
 
16
 
17
 
18
 
19
 
20
 
21
 
22
 
25
 
28
 
29
 
30