09.09.
2016
Schwerin | Deutschland
Fr 22.30 Uhr | Schelfkirche Schwerin

Nachtkonzert

Pavillon Barock

Im Rahmen der Festspiele Mecklenburg-Vorpommern

Mitglieder der Akademie für Alte Musik Berlin

 

Heinrich Ignaz Franz Biber
Sonata I in d-Moll „Die Verkündigung“ aus den 16 „Rosenkranz-Sonaten“ für Violine & B.c.

Johann Jacob Frohberger
Partita II in d-Moll aus dem „Libro Secondo“, FbWV 602

Johann Heinrich Schmelzer                              
Sonata III in g-Moll für Violine & B.c. aus „Sonatae unarum fidium“

Heinrich Ignaz Franz Biber         
Sonata XVI in g-Moll ‚Passacaglia‘ aus den 16 „Rosenkranz-Sonaten“

Girolamo Frescobaldi
Toccata I aus „Das erste Buch der Toccaten, Partiten etc.“                  

Heinrich Ignaz Franz Biber
Sonata X in g-Moll „Die Kreuzigung“ aus den 16 „Rosenkranz-Sonaten“ für Violine & B.c.                                                                                                                                                            

 

 

 

Schelfkirche Schwerin
Lindenstraße
19055 Schwerin
Deutschland

Mo Di Mi Do Fr Sa So
 
 
 
1
 
2
 
3
 
4
 
5
 
7
 
8
 
12
 
13
 
16
 
19
 
20
 
21
 
22
 
23
 
24
 
26
 
27
 
28
 
30